Becker Navi kein TMC Empfang Active 43 Talk Ready

Schlechter TMC Empfang bei Becker Navis

Becker Navi kein TMC

So Empfangen Sie TMC...

Guten Tag - Ich habe da mal eine grundlegende Frage zum TMC Empfang meines Becker Navis. Mein vorheriges Z201 hatte meiner Meinung nach einen besseren Empfang als das jetzige Active 43 Talk. Bilde ich mir das nur ein, oder täuscht das, weil das Signal vom TMC nicht mehr angezeigt wird. Einen richtigen Stau hatte ich aber noch nicht. Ich habe gehört, dass auch die Sender, die Verkehrsmeldungen senden, entscheidend für den Empfang sind. Kann man am Gerät etwas verändern, um den TMC Empfang zu verbessen oder bringt das TMC Pro entscheidende Verbesserungen?

Iich habe gerade nacheinander 2 dieser Geräte für meinen Nachbarn getestet und wegen völlig unzureichender TMC-Empfangsleistung wieder zurückgegeben. Beide Geräte wurden in der Aktiv-Halterung mit optimal verlegtem Antennenkabel (vom Stromzuführungskabel der Länge nach abgetrennt) am geöffneten Dachflächenfenster betrieben. Die Sendesuche läuft an, hält beim ersten Sender mit empfangswürdigen Signalen an, zeigt sofort die maximale Segnemtanzahl von 5 Balken für starkes Signal an und zeigt auch sofort den Namen des Senders an. Der Suchlauf wird aber fortgesetzt bis zum nächsten empfangswürdigen Sender, wo sich die Art der Anzeige wiederholt. Selbst bei TMC-Sendern, die das Maximum an Feldstärke anzeigen, stoppt der Suchlauf nur, um nach einer unterschiedlich langen Verweilzeit dann zum nächsten Sender weiter zu laufen, wo die Art der Anzeige sich wiederholt. Der Suchlauf stoppte aber nie, sondern fing, wie in einer Endlosschleife, immer wieder von vorn an. Ein einziges Mal ist es den beiden Geräten gelungen, einen TMC-Sender "einzufangen". In diesem einzigen Fall wurde im Display die Anzeige "SUCHE" von dem Namen des "eingefangenen" TMC-Senders abgelöst.
Mein eigenes Gerät, ein Becker Professional 43 Control hat an dieser Stelle des Hauses bei gleicher Kostellation wesentlich mehr Sender empfangen, allerdings auch TMC-Pro Sender, die beim 43 Talk erst kostenpflichtig zugebucht werden müßten.
Nun suchen wir nach einem anderen etwa preisgleichen Gerät, bei dem die TMC-Empfangsleistung ausreichend ist und bei dem die Kabel an der Halterung angesteckt bleiben können - das ewige An- und Abstöpseln ist nämlich überaus lästig.

Schlechter Empfang verhindert TMC Staumeldungen

Kein TMC Empfang

Becker Navi Anleitung zum TMC Empfang

Ich selber wunderte mich, dass ich doch einige male in Staus vom Becker Navi Active 43 Talk geführt worden bin. Bis ich dann feststellen musste, dass gar kein Sender gefunden wurde. Jetzt fing das fummeln mit der Antenne an. Habe diese während der Fahrt immer weiter vom Netzkabel getrennt. Hatte einiges an Zeit, da ich ja im Stau Stand. Durch bewegen der Antenne konnte ich feststellen, dass die Empfangsqualität sich änderte. Diese war aber selten ausreichend, so das kein gutes TMC Signal gefunden werden konnten.

Es scheinen aber wenige Sekunden Kontakt zu einem TMC Sender auszureichen um hier Informationen zu erhalten. Jetzt wurden auch Symbole in der Navigation von Staus und Baustellen angezeigt. Aber zufriedenstellend ist dies nicht. Das sind eher Zufallsanzeigen auf die man sich nicht verlassen kann. Wie aber geht es besser?

Nach mehren Stunden ausprobieren hatte ich die Schnauze voll. Wollte das Gerät einpacken und zurück bringen. Noch ein Versuch dachte ich. Radio raus gezogen. Antennenkabel vom Becker Navi am oberen Ende Blank gemacht. Antennenkabel vom Radio abgezogen. Und beide zusammen wieder hinein gedrückt. Das Antennenkabel vom Becker Navi muss vorne um den Stift gewickelt werden. Dann das Antennenkabel vom Auto wieder mit den Kabel vom Navi zusammen in das Radio eingesteckt. TMC Empfang jetzt ausprobieren. Es sollte direkt ein Sender mit voller Leistung angezeigt werden. Wenn nicht, ist das Antennenkabel vom Navi verrutscht. Dann müssen Sie es noch einmal probieren.

Wie schon beschreiben. Wenn alles richtig wieder zusammengesteckt wurde sollte der TMC Empfang prima funktionieren. Das Antennenkabel des Navis kann man so verlegen wie man es möchte. Perfekt ist wenn es an der Frontscheibe herauskommt. So ist es fast nicht mehr sichtbar.

Es gibt auch eine Kommerzielle Lösung. Hier einfach mal nach Y-Antennenadapter für Becker suchen.

Code von Fiesta-Radio
Nissan Micra K12. Hierin ist ein Blaupunk-Radio
Copyright by krMedia Services - autoradio-radio-code.de - Alle verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und Marken der jeweiligen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.